Angebot



Für Einzelpersonen

 

 

Wir gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein und schaffen so ein motivierendes Umfeld, in dem Sie Ihr Potenzial entfalten und Ihre individuelle Leistung für das Unternehmen sinnvoll einsetzen können. Der Prozess ist in vier Phasen unterteilt:

1. Analyse: umfassende integrale Standortbestimmung zum persönlichen Gesundheitsbewusstsein, zur Resilienzförderung und zum Umgang mit Stressoren


2. Arbeitsphase: Individuelles Beratungsprogramm aus Theorie und Selbstanwendung - Auseinandersetzung mit den eigenen Werten, Zielen, Motivation - Reflexion der Beziehung zu sich selbst und anderen - Analyse der Ernährung, Bewegung, Entspannung - Integration von Achtsamkeit und Selbststeuerung in den Alltag - Erkennen und Arbeit mit den internen und externen Stressfaktoren

3. Transfer und Abschluss: Implementierung und Anwenden des Gelernten im Alltag, Justieren, Anpassen, Integrieren

4. Auswertung und Abschluss

 

 



Für Gruppen

 

 

Gesundheitsfaktor arbeitet mit Teams und Gruppen an ihrer Wirkung und der Zusammenarbeit. Dies kann in Form eines Teamentwicklungsprozesses oder als Teamberatung, massgeschneiderter Workshop oder Training stattfinden. Folgender Ablauf bietet Anhaltspunkte zum möglichen Vorgehen:

1. Analyse: Umfassende integrale Standortbestimmung, Festlegen der Zielsetzung und des Vorgehens

2. Arbeitsphase: Gemeinsame Arbeit an Themen wie z.B.
- Mitarbeitendenpotenzial sinnvoll nutzen
– zwischen Ich und Wir
- Arbeitsklima stärken, z.B. entwickeln einer Konflikt- und Fehlerkultur
- Schaffen von unterstützenden Prozessen und Strukturen für die gemeinsame Zielerreichung

3. Transfer und Abschluss: Implementierung und Anwenden des Gelernten im Alltag, Justieren, Anpassen, Integrieren,

4. Auswertung und Abschluss

 

 



Für Firmen

 

 

Folgender Ablauf beschreibt ein mögliches Vorgehen zur gesundheitsfördernden Gestaltung von Organisationen. Das Vorgehen orientiert sich immer an der Strategie und Zielsetzung der Organisation:

1. Auftragsklärung mit Auftraggeber: Grobe Zielsetzung definieren, Vorgehen im Prozess abstimmen

2. Analyse: Integraler Analyse-Workshop mit ausgewählten Vertretern der Organisation – Veränderungsbedarf entdecken, Zielsetzung festlegen, Vorgehen vereinbaren

3. Arbeitsphase: Arbeit an den definierten Zielen, Themen, wie z.B.
- BGM-Konzept entwickeln in Abstimmung mit der Strategie der Organisation
- Gesundheitskultur in der Organisation verankern
- Gesundheitsförderliches Arbeitsklima entwickeln
- Kollektive Führungsentwicklung mit Fokus auf gesunde Führung - Zielunterstützende Prozesse und Strukturen schaffen und sicherstellen

4. Transfer: Regelmässiges Reporting, erste Massnahmen umsetzen, in der Wirkung prüfen, wo nötig anpassen, nachhaltige Integration sicherstellen

5. Abschluss: Auswertung, Abschluss Prozess

 

 

Stärkung einer Gesund­heits­kultur für Sie und Ihr Unter­nehmen

Gesundheitsfaktor begleitet und unterstützt Organisationen, Teams und Einzelpersonen auf dem Weg zu einer physisch und psychisch nachhaltigen Gesundheit. Wir gehen auf die individuellen Bedürfnisse ein und schaffen so ein neues Bewusstsein im Umgang mit der eigenen Gesundheit. Die Wege dahin sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst.